Rolf Müller

Rechtsanwalt

Georges Müller

Rechtsanwalt

Anna Paparis

Rechtsanwältin

Daniele Di Muccio

Rechtsanwalt

Zani Dzaferi

Rechtsanwalt

Sandrina Tripolt

Marketing / Operations

Jennifer El Khoury

Office Management

Michael Aeschbacher

Manager Football

Mamdouh Eid

Director Football

David Tznelasvili

Scout Football

Sebastiano Lo Castro

Scout Hockey

Charles Tarcali

Steuerexperte

Simon Hurter

Treuhänder

Unternehmensrecht und Betriebsnachfolge

Einleitung Unternehmensrecht und Betriebsnachfolge

Wenn die Führung eines Unternehmens durch Gesetz oder Vertrag übertragen werden soll, dann ist die Abwicklung und Entscheidung sehr häufig von nicht zu unterschätzender Bedeutung für den gesamten Betrieb. Die juristische Gestaltung bedarf der Unterstützung durch Experten – und der Abwägung aller relevanten Aspekte.

Tätigkeiten

Zum klassischen Unternehmensrecht gehören dabei weitere Teildisziplinen wie:

  • Gründung und Gestaltung der unterschiedlichen Unternehmensformen
  • Unternehmensübergabe
  • Unternehmensnachfolge
  • Unternehmensverkauf
  • ausländische Unternehmensformen
  • Vertragsgestaltung
  • rechtliche Probleme innerhalb des Gesellschafterkreises

Wer als Unternehmer – unabhängig von der Rechtsform des Unternehmens – tätig ist, steht oft vor Entscheidungen mit grosser Tragweite. Dies betrifft nicht nur den Geschäftsablauf, sondern vor allem auch rechtliche Überlegungen: Hier kann zum Beispiel die Wahl der Unternehmensform schon viele Hürden und Klippen beinhalten, die es rechtlich zu umschiffen gilt. Wer hier das Steuer aus der Hand gibt, sollte sich sicher sein, dass es an den Richtigen weitergegeben wird.

Bei grösseren Unternehmen kommt oft auch eine internationale Betätigung hinzu: Dann sind nicht mehr nur die hiesigen Rechtsnormen einschlägig, sondern auch Vorschriften des internationalen Unternehmensrechts. Zudem müssen auch steuerrechtliche Überlegungen mit einbezogen werden – denn diese spielen im unternehmerischen Alltag eine exponierte Rolle.

Eine juristische Beratung durch unsere Kanzlei Müller & Paparis berücksichtigt gleichermassen grenzüberschreitende Geschäftsfelder als auch Unternehmensgebiete auf Schweizer Boden.

Besondere Schwierigkeiten zeigen sich oft bei der Frage, wie sich ein Übergang der Unternehmensführung gestalten sollte. Ob Verkauf oder gesetzlicher Übergang: Gerade in Klein- und mittleren Unternehmungen (KMU) und familiären Betrieben ist eine geregelte Betriebsnachfolge oft zukunfts- und existenzsichernd. Da hierbei auch erbrechtliche Regelungen einschlägig sein können, ist eine interdisziplinäre Zusammenarbeit unserer Kanzleipartner selbstverständlich.

Die Betriebsnachfolge hat nicht nur für den Unternehmer selbst weitreichende Konsequenzen: Auch die bereits bestehenden Arbeitsverhältnisse könnten durch den Übergang tangiert sein – genauso wie bestehende Verbindlichkeiten und Haftungsfragen. Daher sollten Sie sich bei juristischen Fragen auf Profis verlassen – und sicherstellen, dass sämtliche Aspekte berücksichtigt werden. Schliesslich geht es nicht nur um Ihre persönliche wirtschaftliche Absicherung!

Müller & Paparis ist auch hier in der Lage, Ihre Optionen in gewohnt hoher Qualität abzuwägen, zu bewerten und mit Ihnen zusammen die beste Vorgehensweise herauszuarbeiten.

Daneben stehen wir Ihnen auch bei Konflikten begleitend zur Seite – denn diese sind gerade aus Unternehmersicht nach Möglichkeit aussergerichtlich zu beseitigen. Wir helfen auch hier dabei, rechtliche Probleme zu lösen und für alle Parteien eine zufriedenstellende Situation herzustellen.

Cases & Deals

Lesen Sie hier die Zusammenfassungen zu aktuellen, spannenden Rechtsfällen und erfahren Sie, welchen Ausgang Müller & Paparis für ihre Mandanten erwirken konnte.
14.12.2018

Bau- und Immobilienrecht

Begleitung einer Immobilientransaktion über Gesellschaftsstrukturen und Steuer Ruling

MEHR DAZU
13.12.2018

Arbeitsrecht

Fristlose Kündigung für Kunden geprüft und ausgesprochen

MEHR DAZU
6.12.2018

Handels- und Gesellschaftsrecht

M&A Transaktion im zweistelligen Millionenbereich am vorbereiten

MEHR DAZU
23.11.2018

Arbeitsrecht

Für KMU Prozesse im Bereich HR implementiert (Whistleblowing/Guidelines bei Kündigungen/Vertragswesen ausgestaltet/Controlling Mechanismen eingeführt)

MEHR DAZU
9.11.2018

Sportrecht / Sportmanagement

Fall vor CAS erfolgreich abgeschlossen. Verein zur Zahlung an Spieler-Agenten verpflichtet

MEHR DAZU
14.01.2019

Aktienrecht / internationales Gesellschaftsrecht / internationales Recht

AG (Aktiengesellschaft-) Gründung und Strukturierung der internationalen Tätigkeit über Gesellschaften in der Schweiz und Luxembourg.
IP und Lizenzmodel. Lizenzbox, Abklärungen und Implementierung der Lösung für Kunden in Zusammenarbeit mit Partner Anwaltskanzlei in Luxembourg.

MEHR DAZU
22.02.2019

Fintech

Abklärungen im Zusammenhang mit Artifical Intellegency und FINMA betreffend Unterstellung Handelsplattformen unter GWG und Bewilligungspflicht für Vermittler abgeschlossen.

MEHR DAZU
4.03.2019

Immobilien- und internationales Erbrecht

Grundstückerwerb geprüft und strukturiert. Internationale Erbschaftsplanung.

MEHR DAZU
29.04.2019

Bau- und Immobilienrecht

Übervorteilung, Nichtige Kaufverträge, Grundbuchsperre beantragt.

MEHR DAZU
12.06.2019

Bau- und Immobilienrecht

Bauhandwerkerpfandrecht Eintrag erwirkt, Ansprüche gegenüber Generalunternehmer und direkt gegen Eigentümer geltend gemacht.

MEHR DAZU
2.09.2019

Fintech

Begleitung eines Fintech Unternehmens in der Startup Phase, white paper, Setup business case, funding, Token Struktur, FINMA Bewilligung.

MEHR DAZU
17.12.2018

Scheidungskonvention / Abänderungsklage

Gerichtlich Scheidungskonvention abgeschlossen. Unterhalt / Kinderbetreuung im Rahmen einer Abänderungsklage neu geregelt.

MEHR DAZU
4.11.2019

Bau- und Immobilienrecht

Immobilien Portfolio erfolgreich vermittelt.

MEHR DAZU
23.03.2020

Medienrecht

Publikation von Namen und Fotos durch Presse erfolgreich verhindert. Löschungs-Befehl gegen renommierte Tages Zeitung.

MEHR DAZU
20.04.2020

Banken- und Finanzmarktrecht

Erfolgreicher Prozess gegen UBS. UBS zur Herausgabe von physischem Gold zu Gunsten unseres Mandanten (ausländischer Staatsbürger) verpflichtet.

MEHR DAZU
3.02.2020

Internationales Gesellschaftsrecht

Implementierung einer internationalen steueroptimierten Gesellschafts-Struktur mit Sitz in der Schweiz für ein ausländisches, börsenkotiertes Unternehmen.

MEHR DAZU

Unsere Profis im Unternehmensrecht und Betriebsnachfolge

Rolf Müller

Rechtsanwalt

Anna Paparis

Rechtsanwältin

Wissenswertes aus der Welt des Rechts

Die Welt des Rechts ist aufregend und immer in Bewegung. Jedes Vorhaben und jeder Prozess ist einzigartig. In unserem Blog fassen wir hilfreiche Information rund um Recht, Treuhand und Steuern für Sie zusammen – verständlich und auf den Punkt.
  • Die Durchführung von Generalversammlungen zu Corona-Zeiten

  • Constantin und Corona - Oder was dies für den Fussball und generell für Arbeitsverhältnisse bedeutet

  • Die Folgen des Coronavirus-Lockdowns auf vertragsrechtliche Verpflichtungen