Rolf Müller

Rechtsanwalt

Georges Müller

Rechtsanwalt

Anna Paparis

Rechtsanwältin

Daniele Di Muccio

Rechtsanwalt

Zani Dzaferi

Rechtsanwalt

Sandrina Tripolt

Marketing / Operations

Jennifer El Khoury

Office Management

Michael Aeschbacher

Manager Football

Mamdouh Eid

Director Football

David Tznelasvili

Scout Football

Sebastiano Lo Castro

Scout Hockey

Charles Tarcali

Steuerexperte

Simon Hurter

Treuhänder

Film- / Musik- und Medienrecht

Einleitung Film- / Musik- und Medienrecht
Darstellende Kunst ist ein hochsensibler Rechtsbereich, der immer auch die Privatsphäre tangiert. Bei Beeinträchtigungen sollten Sie sich schnell um juristischen Beistand bemühen, denn der entstehende Schaden kann je nach Eingriff in den Rechtsbereich weite Kreise ziehen.
Tätigkeiten

Unsere Tätigkeiten im Film-/ Musik und Medienrecht beinhalten insbesondere die Ausarbeitung und Betreuung im Zusammenhang mit:

  • Managementverträgen
  • Agenturverträgen
  • Plattenverträgen
  • Künstlerverträgen
  • Urheberrecht
  • Urheberrechtsverletzung
  • Lizenzwesen
  • Image Rights
  • Persönlichkeitsrechten
  • Markenschutz
  • Verlagsrecht

Bei der Veröffentlichung der eigenen kreativen Einfälle steht immer die Einzigartigkeit des eigenen Werks im Vordergrund. Jeder Künstler ist sowohl stolz als auch sensibel, wenn es um das Erschaffen von Bildern, Musik oder sonstigen Darstellungsformen geht. Umso ärgerlicher ist es, wenn das Recht daran verletzt oder gefährdet wird – ob durch Plagiate, offensichtliche Kopien oder auch ungerechtfertigte Veröffentlichung und Weitergabe.

Wer heute als Künstler tätig ist, hat im Gegensatz zu früher nicht mehr nur ein Atelier, eigene Bilder und Farbe oder das Instrument und Notenblatt vor sich – sondern ist aufgrund der technischen Fortschritte viel mehr in den globalen Austausch eingebunden. Das künstlerische Spektrum umfasst dabei sowohl Printmedien, Werbung und Kunst als auch die Bühne, Literatur und Film. Jeder einzelne Medienbereich bringt seine ganz eigenen Besonderheiten mit sich und allen gemein ist fast immer die Kollision mit dem Urheberrecht, wenn es um das Recht am eigenen Werk geht.

Das große Gebiet der digitalen Medien beinhaltet für Künstler und Kunstschaffende zusätzliche Risiken – aber auch Chancen und Möglichkeiten: Unsere Tätigkeit als Rechtsanwaltskanzlei muss daher auch den neuen Errungenschaften der Zeit nachkommen und auch zukünftige Entwicklungen begleiten und für unsere Klienten vorteilhaft nutzen.

Als Urheber sind Sie häufig durch Künstlerverträge mit einem oder mehreren Auftraggebern rechtlich verbunden. Diese Künstlerverträge zeichnen sich vor allem durch ihre Komplexität aus – denn sie umfassen in der Regel eine Vielzahl an Einzelaspekten. Die Kanzlei Müller & Paparis kann auch hier auf umfassende und fundierte Kenntnisse zurückgreifen, die es uns ermöglichen, Sie in Ihrer künstlerischen Betätigung bestmöglich zu beraten und zu vertreten.

Damit Sie Ihre Rechte umfassend durchsetzen können, gewährt Ihnen das Gesetz als „Erste Hilfe“-Maßnahme die Abmahnung inklusive einer Unterlassungserklärung. Um hier erfolgreich vorzugehen, brauchen Sie einen erfahrenen Rechtsanwalt an Ihrer Seite – dieser kann Ihnen auch bei der außergerichtlichen Beilegung von Streitigkeiten helfen. Nicht alle Konflikte juristischer Art benötigen zwangsläufig eine gerichtliche Entscheidung: Auch ohne Prozess und Gerichtsverhandlung lassen sich häufig einvernehmliche Lösungen erreichen.

Kontaktieren Sie uns für eine erste Beratung in allen Bereichen rund um das Film-, Musik- und Medienrecht! Unsere versierten Partner stehen Ihnen mit Rat und Tat zur Seite und helfen Ihnen auch bei ungewöhnlichen und komplizierten Fallkonstellationen.

Cases & Deals

Lesen Sie hier die Zusammenfassungen zu aktuellen, spannenden Rechtsfällen und erfahren Sie, welchen Ausgang Müller & Paparis für ihre Mandanten erwirken konnte.
14.12.2018

Bau- und Immobilienrecht

Begleitung einer Immobilientransaktion über Gesellschaftsstrukturen und Steuer Ruling

MEHR DAZU
13.12.2018

Arbeitsrecht

Fristlose Kündigung für Kunden geprüft und ausgesprochen

MEHR DAZU
6.12.2018

Handels- und Gesellschaftsrecht

M&A Transaktion im zweistelligen Millionenbereich am vorbereiten

MEHR DAZU
23.11.2018

Arbeitsrecht

Für KMU Prozesse im Bereich HR implementiert (Whistleblowing/Guidelines bei Kündigungen/Vertragswesen ausgestaltet/Controlling Mechanismen eingeführt)

MEHR DAZU
9.11.2018

Sportrecht / Sportmanagement

Fall vor CAS erfolgreich abgeschlossen. Verein zur Zahlung an Spieler-Agenten verpflichtet

MEHR DAZU
14.01.2019

Aktienrecht / internationales Gesellschaftsrecht / internationales Recht

AG (Aktiengesellschaft-) Gründung und Strukturierung der internationalen Tätigkeit über Gesellschaften in der Schweiz und Luxembourg.
IP und Lizenzmodel. Lizenzbox, Abklärungen und Implementierung der Lösung für Kunden in Zusammenarbeit mit Partner Anwaltskanzlei in Luxembourg.

MEHR DAZU
22.02.2019

Fintech

Abklärungen im Zusammenhang mit Artifical Intellegency und FINMA betreffend Unterstellung Handelsplattformen unter GWG und Bewilligungspflicht für Vermittler abgeschlossen.

MEHR DAZU
4.03.2019

Immobilien- und internationales Erbrecht

Grundstückerwerb geprüft und strukturiert. Internationale Erbschaftsplanung.

MEHR DAZU
29.04.2019

Bau- und Immobilienrecht

Übervorteilung, Nichtige Kaufverträge, Grundbuchsperre beantragt.

MEHR DAZU
12.06.2019

Bau- und Immobilienrecht

Bauhandwerkerpfandrecht Eintrag erwirkt, Ansprüche gegenüber Generalunternehmer und direkt gegen Eigentümer geltend gemacht.

MEHR DAZU
2.09.2019

Fintech

Begleitung eines Fintech Unternehmens in der Startup Phase, white paper, Setup business case, funding, Token Struktur, FINMA Bewilligung.

MEHR DAZU
17.12.2018

Scheidungskonvention / Abänderungsklage

Gerichtlich Scheidungskonvention abgeschlossen. Unterhalt / Kinderbetreuung im Rahmen einer Abänderungsklage neu geregelt.

MEHR DAZU
4.11.2019

Bau- und Immobilienrecht

Immobilien Portfolio erfolgreich vermittelt.

MEHR DAZU
23.03.2020

Medienrecht

Publikation von Namen und Fotos durch Presse erfolgreich verhindert. Löschungs-Befehl gegen renommierte Tages Zeitung.

MEHR DAZU
20.04.2020

Banken- und Finanzmarktrecht

Erfolgreicher Prozess gegen UBS. UBS zur Herausgabe von physischem Gold zu Gunsten unseres Mandanten (ausländischer Staatsbürger) verpflichtet.

MEHR DAZU
3.02.2020

Internationales Gesellschaftsrecht

Implementierung einer internationalen steueroptimierten Gesellschafts-Struktur mit Sitz in der Schweiz für ein ausländisches, börsenkotiertes Unternehmen.

MEHR DAZU

Unsere Profis im Film- / Musik- und Medienrecht

Rolf Müller

Rechtsanwalt

Wissenswertes aus der Welt des Rechts

Die Welt des Rechts ist aufregend und immer in Bewegung. Jedes Vorhaben und jeder Prozess ist einzigartig. In unserem Blog fassen wir hilfreiche Information rund um Recht, Treuhand und Steuern für Sie zusammen – verständlich und auf den Punkt.
  • Die Durchführung von Generalversammlungen zu Corona-Zeiten

  • Constantin und Corona - Oder was dies für den Fussball und generell für Arbeitsverhältnisse bedeutet

  • Die Folgen des Coronavirus-Lockdowns auf vertragsrechtliche Verpflichtungen