Rolf Müller

Rechtsanwalt

Georges Müller

Rechtsanwalt

Anna Paparis

Rechtsanwältin

Daniele Di Muccio

Rechtsanwalt

Astrid Niederberger

Rechtsanwältin

Sandrina Tripolt

Marketing / Operations

Luana Briner

Office Management

Carolina Rodriguez

Office Management

Meike Rummel

Office Management

Sabrina Schlüssel

Praktikantin Jus / Marketing

Dimitrios Papadopoulos

Director Football

Michael Aeschbacher

Manager Football

Mamdouh Eid

Director Football

David Tznelasvili

Scout Football

Sebastiano Lo Castro

Scout Hockey

Simon Hurter

Treuhänder

Designrecht

Einleitung Designrecht
Waren, Produkte, Geräte und auch Maschinen in der Industrie sind auf den ersten Blick durch ihr äusseres Design gekennzeichnet. Dieses kann manchmal die Funktion unterstützen – und oft auch entscheidender Faktor sein, wenn es darum geht, Kauf- und Investitionsentscheidungen zu treffen. Es ist wenig erstaunlich, dass es wirtschaftlich von ausserordentlicher Bedeutung ist, einzigartige Designs zu schützen und damit die eigene kreative Schöpfung gegen Angriffe von Konkurrenten abzusichern.
Tätigkeiten

Das Designrecht kennt eine ganze Reihe an unterschiedlichen Fragestellungen und Konfliktfeldern:

  • nationale und internationale Registrierung
  • Designanmeldung
  • Eintragung und Publikation
  • Laufzeit des Designschutzes
  • Haager Abkommen über die Hinterlegung gewerblicher Muster oder Modelle
  • Nachahmung und Produktpiraterie
  • Verletzung von Patenten
  • Durchsetzung von Rechten, Abmahnung und Schadenersatzansprüche

Die Eintragung Ihres Designs ist daher oft der erste Schritt, wenn es darum geht, einen umfassenden Designschutz zu erlangen. Nur dann steht Ihnen nämlich das Recht zu, dieses Design zu nutzen und es wirtschaftlich für Ihr Unternehmen einzusetzen. Dies beschränkt sich nicht nur auf Logos oder Signets als visuelle Zeichen – auch markante Erscheinungsformen eines Produkts, typische und charakteristische Farben, Schriftarten, Verpackungen und dazugehörige Werkstoffe können unter den Designschutz fallen.

Designrecht und Urheberrecht – ähnlich, aber nicht identisch

Auf den ersten Blick wirkt das Designrecht wie ein Spezialfall des Urheberrechts. In der rechtlichen Praxis sind beide Mechanismen tatsächlich häufig parallel und gleichberechtigt nebeneinander existent – das liegt vor allem daran, dass sowohl das Designrecht als auch das Urheberrecht ganz ähnliche Absichten verfolgen. Beide zielen darauf ab, geistige und kreative Werke zu schützen – einmal in äusserlicher Form und einmal in inhaltlicher Form.

Müller & Paparis hilft Ihnen beim Schutz Ihrer Designleistungen

Wenn Sie Ihr Design anmelden möchten, sollten Sie sich mit unserer Kanzlei einen erfahrenen und kompetenten Partner zur Seite nehmen. Wir helfen Ihnen nicht nur bei der Eintragung und Publikation, sondern auch im Nachgang, wenn es darum geht, Ihr Design vollumfänglich zu schützen und gegen Nachahmer zu sichern. Wir unterstützen und beraten Sie daher gerne bei allen Fragestellungen rund um das Thema Design und kreative Schöpfungsergebnisse. Rufen Sie uns an und hinterlassen Sie uns Ihren Kontakt – wir melden uns schnellstmöglich bei Ihnen für einen ersten Termin zurück.

Cases & Deals

14.12.2018

Bau- und Immobilienrecht

Begleitung einer Immobilientransaktion über Gesellschaftsstrukturen und Steuer Ruling

MEHR DAZU
13.12.2018

Arbeitsrecht

Fristlose Kündigung für Kunden geprüft und ausgesprochen

MEHR DAZU
6.12.2018

Handels- und Gesellschaftsrecht

M&A Transaktion im zweistelligen Millionenbereich am vorbereiten

MEHR DAZU
23.11.2018

Arbeitsrecht

Für KMU Prozesse im Bereich HR implementiert (Whistleblowing/Guidelines bei Kündigungen/Vertragswesen ausgestaltet/Controlling Mechanismen eingeführt)

MEHR DAZU
9.11.2018

Sportrecht / Sportmanagement

Fall vor CAS erfolgreich abgeschlossen. Verein zur Zahlung an Spieler-Agenten verpflichtet

MEHR DAZU

Unsere Profis im Designrecht

Rolf Müller

Rechtsanwalt

Wissenswertes aus der Welt des Rechts

Die Welt des Rechts ist aufregend und immer in Bewegung. Jedes Vorhaben und jeder Prozess ist einzigartig. In unserem Blog fassen wir hilfreiche Information rund um Recht, Treuhand und Steuern für Sie zusammen – verständlich und auf den Punkt.
  • Worauf sollte man achten bei der Auswahl von Manager und Berater im Sport

  • Wenn dein Facebook-Post zum Bumerang wird

  • Aufhebungsvertrag - Infos, Inhalt, Tipps und Beratung