Startup-Partnerschaft

Juristische Begleitung ist gerade in einer Startup-Phase unumgänglich. Oft kann das Jungunternehmen das Kapital zur Finanzierung von Anwaltshonoraren nicht aufbringen. Hier bieten wir dem Startup-Unternehmen die Lösung in Form einer möglichen Partnerschaft.

Die Startup-Partnerschaft besteht darin, dass wir die Möglichkeit sehen, nicht als Auftragnehmer sondern als ebenfalls im Risiko stehender Partner eine Zusammenarbeit anzugehen, z.B. mittels Beteiligung.