Verwaltungsratsmandat

Der Verwaltungsrat ist nach Schweizer Obligationenrecht das Organ, dem die Kontrolle und Organisation der Geschäfte innerhalb einer Aktiengesellschaft obliegt – auf Wunsch unserer Klienten übernehmen wir auch diese Aufgabe und tragen mit juristischem Fachwissen zum korrekten Ablauf bei.

Nicht nur bei der noch jungen Unternehmensform der Startups können wir Ihnen als Unternehmer unsere Dienstleistungen anbieten. Auch bei der bewährten Unternehmensform der Aktiengesellschaft bieten wir Ihnen die Möglichkeit, für Sie das Verwaltungsratsmandat zu übernehmen oder neben Ihnen im Verwaltungsrat Sitz zu nehmen und unsere Expertise zielführend einzubringen.

Gemäss Artikel 716 Obligationenrecht hat der Verwaltungsrat einige wichtige und gesetzlich normierte Aufgaben:

  • Oberleitung der Gesellschaft inklusive Weisungsbefugnis
  • Organisation der Gesellschaft
  • Verantwortung für das Rechnungswesen, die Finanzkontrolle sowie die Finanzplanung
  • Ernennung und Abberufung von Geschäftsführern und Vertretungsberechtigten
  • Oberaufsicht über die Geschäftsleitung – auch in Bezug auf die Einhaltung geltender Gesetze und Vorschriften
  • Verantwortung für die Erstellung des Geschäftsberichtes und Vorbereitung der Generalversammlung
  • Informationspflichten bei Zahlungsunfähigkeit und Überschuldung

Da die genannten Aufgaben gesetzlich geregelt sind, sind sie unbedingt zu erfüllen – gerade in kleineren und mittleren Unternehmen (KMU’s) ist dies häufig eine grosse Hürde. Das breit gefächerte Aufgabengebiet macht deutlich, dass die Übernahme eines Verwaltungsratsmandats nur dann funktioniert und von Erfolg gekrönt ist, wenn der Einsitz im Verwaltungsrat von jemand übernommen wird, der diesbezüglich sowohl Kompetenz als auch Erfahrung aufweisen kann.

Die Kanzlei Müller & Paparis leistet auch hier wertvolle Dienste für Sie und ermöglicht Ihnen, diese wichtige Aufgabe vertrauensvoll zu delegieren, parallel mit zu gestalten – oder aber wir begleiten Sie als Verwaltungsrat, damit Sie rechtlich abgesichert sind. Unsere Erfahrung im Handels- und Gesellschaftsrecht sowie unser Know-how im Bereich der Unternehmensführung sorgen für eine kompetente Vertretung und Aussendarstellung. Wir handeln dabei ausschliesslich in Ihrem Interesse – und falls an Ihrer Stelle, zu treuen und verlässlichen Händen.

Sollte für Sie eines dieser Modelle infrage kommen, sollten Sie uns diesbezüglich kontaktieren. Gerade als Unternehmer ist es wichtig, dass die Übernahme des Verwaltungsratsmandates verantwortungsvoll und individuell passend erfolgt. Ohne das nötige Hintergrundwissen kann es sonst zu schwierigen rechtlichen Konstellationen kommen – insbesondere dann, wenn es um Anzeige- und Informationspflichten oder aber um die Einhaltung gesetzlicher Vorschriften geht. Unsere Fachanwälte sorgen dafür, dass Sie hier auf der sicheren Seite sind und garantieren für die Wahrung der Compliance in vollem Umfang.

Hinterlassen Sie uns bei einer Kontaktaufnahme Ihre Telefonnummer – wir melden uns schnellstmöglich zurück.